Information über ☼Rechtobler Solarstrom☼

Spiegelei1      Spiegelei2

Zwei Spiegeleier. Welches Ei wurde von einem Batteriehuhn, das nie Tageslicht sah, gelegt und welches von einem Freilandhuhn, das herumflattern und Futter vom Erdboden aufpicken kann?

Was, Sie sehen den Unterschied nicht? - Eben.

Mit dem elektrischen Strom ist es ähnlich. Er hat genau die gleiche Wirkung, ob er aus einem Wasserkraftwerk oder einem AKW stammt, aus einem Kohlekraftwerk in Deutschland oder aus Solarmodulen. Die SAK liefern uns einen Strommix verschiedenster Herkunft (60 % Wasser-, 40 % Atomstrom).

Auch beim Preis kann man den Vergleich mit dem Ei ziehen. Strom aus erneuerbaren Quellen, der mit möglichst geringen CO2-Emissionen behaftet ist, gilt als hochwertig und ist entsprechend teurer als Atomstrom (bei dem übrigens die Kostenwahrheit nicht gegeben ist).

Damit ich wählen kann, welche Art Strom ich verbrauche, hat der Bund den Herkunftsnachweis (HKN) geschaffen. Wenn ich einen HKN für Solarstrom kaufe, weiss ich, welche Solarstrom-Anlage den Strom für mich eingespiesen hat, und bekomme einen schriftlichen Beleg dafür. Wo ich den physischen Strom dann verbrauche, spielt keine Rolle: Ich kann ihn zuhause für die Beleuchtung verwenden oder auch für eine TGV-Fahrt nach Paris.

Wir empfehlen Ihnen natürlich den Kauf von ☼Rechtobler Solarstrom☼. Ab September 2013 sind es immerhin schon vier Solarstrom-Anlagen auf Dächern im Dorf, die unser Verein betreibt. Weitere sind für die kommenden Jahre geplant. Alles Weitere über unsere Stromproduktion finden Sie hier. Dank der HKN ist sichergestellt, dass Sie tatsächlich zu 100 % Strom bekommen, der hier produziert wurde: aus dem Dorf – für das Dorf.

Vermutlich fragen Sie sich, wie viel ☼Rechtobler Solarstrom☼ Sie denn kaufen sollen. Das ist Ihnen überlassen. Wir gehen von einer Mindestbestellmenge von 300 kWh aus, sonst ist der administrative Aufwand für uns unverhältnismässig gross.

Hier einige Beispiele, wie viel Strom ungefähr pro Jahr verbraucht wird (Basis gemäss SEV: ein typischer Haushalt mit 2 Erwachsenen und einem Jahresverbrauch von 3‘500 kWh; jede zusätzliche Person benötigt weitere 500 kWh):
500 kWh Beleuchtung 650 kWh Kühlschrank und Tiefkühlgerät Warnung2                                                  
300 kWh Kochen, Backen
750 kWh Computer, Unterhaltungselektronik, Kleingeräte
250 kWh Waschmaschine (ohne Tumbler!)
1‘050 kWh Alles Übrige

Zusatz: 2‘000 kWh Warmwasser mit Elektroboiler

360 kWh 10 Eisenbahnfahrten St. Gallen – Bern und zurück (eine Person)
18 kWh Jede Eisenbahnfahrt über 100 km (eine Person)

Nun möchten Sie bestimmt ☼Rechtobler Solarstrom☼ kaufen. So gelangen Sie zum Bestellformular, wo Sie alle Detailinformationen finden. Übrigens: S’het solang’s het. Sollte die bestellte Menge unsere Produktionsmenge übersteigen, teilen wir Ihnen mit, wann wir Sie beliefern können.